Aktuelle Musik über Tauschbörse

Aktuelle Musik kostenlos über das Internet herunterzuladen wird von Jahr zu Jahr  populärer. Die Schwierigkeit dabei ist nach wie vor die richtigen Download-Quellen für die aktuelle Musik zu finden. Für viele, die nach aktueller Musik suchen, ist die Tauschbörse eine verlockende Variante kostenlos an die gewünschten Lieder heranzukommen. Tauschbörsen zu benutzen, ist allerdings sehr risikoreich und gefährlich für den eigenen PC, da eine Tauschbörse nur so von Trojanern und Spyware wimmelt. Aber noch viel schlimmer ist, dass man sich durch das Herunterladen von aktueller Musik über eine Tauschbörse leicht mit dem Gesetz in Konflikt bringen kann, sofern die Lieder urheberrechtlich geschützt sind.

Es ist sehr empfehlenswert, sich vor dem Downloaden aktueller Musik ausreichend über die verschiedenen Wege der Musikbeschaffung zu informieren und den für sich besten auszuwählen. Folgend findest du einen kurzen Guide, der legale Musikseiten mit der aktuellen Tauschbörse vergleicht.

1. Die Anzahl der verfügbaren aktuellen Musik Downloads

Wenn es um die Menge an Musik geht, stellen Tauschbörsen die Seiten mit legalen Musik Downloads schlicht weg in den Schatten. Die meisten legalen Downloadseiten haben eine wesentlich geringere Auswahl aktueller Musik, als sie eine Tauschbörse bieten kann. Durch die Vielzahl von Rechnern die bei diesen Systemen zusammengeschlossen sind, wird aktuelle Musik in nur wenigen Tagen verbreitet und kann ohne Probleme heruntergeladen werden.

2. Die Kosten aktueller Musik Downloads

Bei einer Tauschbörse kann aktuelle Musik entweder kostenlos heruntergeladen werden oder bei einigen Anbieter für eine geringe einmalige Gebühr, die einem erlaubt beim Anbieter auf Lebzeit herunterzuladen.

3. Legalität der Musik Downloads

Legitime Musik Downloadseiten sind absolut umunstritten und zu 100 % kegal in der Nutzung. Die Tauschbörse selbst ist auch legal. Es gibt erst dann ein Problem mit dem Gesetz, sobald urheberechtlich geschützte Musik verbreitet oder heruntergeladen wird.

Wenn ein eine Tauschbörse verwendet wird, um aktuelle Musik kostenlos herunterzuladen, birgt dies folgende Risiken:
Strafrechtliche Risiken: Tauschbörsen selbst, gelten als legal, jedoch das Tauschen oder downloaden von geschützter Musik ist, wie bereits erwähnt, absolut illegal.

Risiken bzgl. Viren und Privatsphäre: Durch das Nutzen von Tauschbörsen gibt man sich gleich mehreren Risiken aus. Zum einen besteht die Möglichkeit, dass sich schnell ein Virus oder Spyware auf dem heimischen PC eingefangen wird, da diese vorwiegend über Filesharing verbreitet werden. Spyware ermöglicht Dritten das ausspähen sensibler Daten auf dem PC.

Auf den ersten Blick scheint es so, als wenn die Tauschbörse die bessere Variante ist, um an aktuelle Musik zu kommen. Aber der Schein trügt. Die Chance ist sehr groß, dass man sich selbst mehr Schaden zufügt, als einem lieb ist.