Pop Musik Download und hören

Pop ist ein Musik-Genre, das deutlich spürbare rhythmische Elemente, Melodien und Klänge im Mainstream-Stil also für den Massenkonsum umsetzt. Pop Musik bezeichnet so eine sehr populäre Musikform, die sowohl den Rock ’n‘ Roll, die Beatmusik aber auch den Mainstream-Folk umfasst. Seit Mitte der 1950er Jahre entstand diese neuartige Musikgattung der Pop Musik aus der populären Jugendkultur. Musikgruppen aus dem anglo-amerikanischen Bereich wie den Beatles oder die Beach-Boys waren dann in den 1960er Jahren für den Durchbruch der Pop Musik führend tätig. Aber es gibt auch eine Vielzahl von deutschen Gruppen, die unter die Rubrik Pop Musik einordbar sind. Meist singen sie in englisch aber Gruppen wie BAP oder Sänger wie Grönemeyer gehören auch zur Pop Musik.

Das Standard-Format der Pop Musik ist das Lied oder der Song, üblicherweise mit weniger als fünf Minuten Dauer. Hier dominiert die Instrumentierung mit wenigen Gitarren und einem Schlagzeug ergänzt um einen einsamen Sänger. Die typisches Mitglieder einer Pop Musik-Band umfassen ein oder zwei Gitarristen, einen Bassisten, einen Schlagzeuger oder in neuerer Form eine elektronische Drum-Maschine, ein Keyboarder und ein oder mehrere Sänger.

Pop-Songs sind in der Regel gekennzeichnet durch ein konsequentes und spürbares rhythmisches Element. Die häufigsten Varianten sind strophisch in der Form und konzentrieren sich auf die Melodien, eingängigen Hooks und die Attraktivität der Vers-Chorus-Vers-Gestaltung, mit einem Chor und stark kontrastierende melodischen, rhythmischen und harmonischen Abläufen. Liedtexte in der Pop Musik drehen sich häufig um Liebe, Beziehungen und Lebenserfahrungen.

Movie Stream

Ein Musik-Download bezieht sich auch bei der Pop Musik auf die Übertragung von einer Musik-Datei aus dem Internet zu einem mit dem Internet verbundenen Computer. Musik-Downloads umfassen sowohl legale Downloads und Downloads von urheberrechtlich geschütztem Material ohne Erlaubnis oder Bezahlung an die Rechteinhaber. Anbieter von Downloads findet man am besten über eine Suchmaschine, wenn man Begriffe wie “ Pop musik download“ eintippt.

Populäre Beispiele für Online-Musik-Shops, die legale Downloads von Pop Musik anbieten, sind der iTunes Store, Napster, Top20mp3s.com und nimbit. Diese Downloads sind auch bei der Pop Musik manchmal codiert und damit in der Nutzung erheblich beschränkt. So kann man die Musik-Datei nicht auf ein anderes Rechnersystem übertragen oder die Musik nicht weitergeben. Oder dies geht nur mit Methoden, die von der Musikindustrie als illegal angesehen werden.

Daher wechseln viele Freunde der Pop Musik auf illegale Bezugsquellen (Rapidshare, emule und torrent). Hiermit sind aber Risiken verbunden, die zu zivilrechtlichen (Schadensersatz) oder strafrechtlichen Folgen führen können. Kosten und Aufwand der Nutzung der Pop Musik stehen dann in keinen Verhältnis mehr zu dem eher nebensächlichen Bedeutung des Musikhörens der Pop Musik, die für die meisten User typisch ist.

Downloads liegen sowohl nach dem legalen wie nach dem illegalen Transfer schließlich auf der Festplatte als MP3-, MOV-, WMA-Datei oder in einem anderen Format vor. Es gibt eine Vielzahl kostenloser Programme zum Abspielen dieser Dateien. Hat man ein modernes Betriebssystem auf dem Rechner, so sind meist schon ein oder mehrere Abspielprogramme vorhanden oder die Dateien können über den Browser abgespielt werden.