Top Horror Filme im Internet

Das Genre der Horror Filme gehört zu den ältesten in der Filmbranche. Seit jeher haben Gruselfilme das Publikum fasziniert. Einer der ältesten und unter Filmkennern bekannten Horror Filme ist „Nosferatu“ mit Max Schreck aus dem Jahre 1922. Den ersten großen Boom erlebte das Horror-Genre in den 1930iger Jahren mit Filmen wie „Frankenstein“ und „Dracula“. Seit diesen Filmen sind Horror Filme nicht mehr aus den Kinos wegzudenken, auch wenn die Entwicklung von Frankenstein zu heutigen Filmen, wie zum Beispiel Freitag, der 13. oder die Saw-Reihe eine stetige Veränderung mit sich gebracht hat.

Durch diverse Produktionen der Filmfirma Hammer war in den 50ziger und 60ziger Jahren das Genre der Horror Filme geprägt. Zumeist wurden die klassischen Stoffe wie „Frankenstein“ oder „Dracula“ verfilmt. Es wurde aber auch auf andere Literatur zurückgegriffen. Es gab eine ganze Reihe an Verfilmungen von Edgar-Allen Poe Romanen, oftmals mit dem legendären Schauspieler Vincent Price in der Hauptrolle. In den 70ziger Jahren änderte sich der Trend der Horror Filme. Sie wurden blutiger. Bereits der Streifen „Theater des Grauens“ mit Vincent Price von 1973 strotze vor schwarzem Humor und vielen Schreckszenen. 1976 wurde Richard Donners „Das Omen“ ein sehr erfolgreicher Horrorfilm und setzte auch neue Maßstäbe. Ende der 1970ziger begannen die Film-Serien „Halloween“ und „Freitag, der 13.“, die den „Splatter“-Trend drastisch fortsetzen und immer nach demselben Schema abliefen. Dieser Trend der Horror Filme hält sich bis dato. Es wird dabei weniger auf eine unheimliche Atmosphäre geachtet, als auf viel spritzendes Blut, was aber auch daran liegt, dass das Publikum eben anderes gewöhnt ist.

Die Top Horror Filme aller Zeiten

Aktuell erfreuen sich die beiden Horror-Serien mit Michael Myers und Jason Voorhees immer noch großer Beliebtheit. Es gab ein Halloween-Remake von Rob Zombie und ein neuer Freitag, der 13.- Film ist gerade in den Kinos angelaufen. Neben den „klassischen“ Filmen mit den bekannten Stoffen dominieren heutzutage Horror Filme, wie Saw oder Hostel das Genre. Für den „Spaß“ vor dem heimischen Fernseher gibt es eine Vielzahl von Angeboten im Internet. DVDs – auch inzwischen ungekürzt – gibt es bei Amazon.de oder können über eBay.de ersteigert werden. Auf Video on Demand Portalen, wie bei Maxdome.de oder Premiere.de können Filme als Stream bestellt werden.

Die Top 5 Horror Filme

Horror Top 1 Dracula

Der Stoff um den Vampir ist wohl der bekannteste und deshalb die Nummer Eins unter den Horror Filmen. Unzählige Male wurde Dracula verfilmt. Christopher Lee, Frank Langella, Klaus Kinski und Gary Oldman schlüpften in die Rolle des Blutsaugers.

Horror Top 2 Frankenstein
Gleiches gilt auch für Frankenstein, der auf dem Roman von Mary Shelley beruht. Ein klassischer Stoff, der das Publikum berührt und oft verfilmt wurde.

Horror Top 3 Der Weiße Hai
Steven Spielbergs Meisterwerk ließ wohl jeden Strandgänger irgendwann mit ungutem Gefühl ins Wasser steigen. Der mit Oscars ausgezeichnete Streifen gehört bei Kritikern und Zuschauern zu den beliebtesten Werken.

Horror Top 4 Das Omen
Die Geschichte um den Antichristen Damien wurde ebenfalls mit dem Oscar belohnt. Zwei weitere Teile folgten, die eine gelungene Mischung aus unheimlicher Atmosphäre und der für Horror Filme nötigen Gewalt waren.

Horror Top 5 Halloween
1978 machte sich John Carpenters Film schnell einen Namen. Es folgten viele Sequels und noch heute ist der Stoff um den finsteren Michael Myers, der zu Halloween mordet, bekannt und wird immer wieder gerne verfilmt.